Checkliste Existenzgründung

1. Welche Dienstleistungen werden angeboten?
  • Beschreibung der Geschäftsidee

2. Wer sind meine Kunden?

  • Privatleute oder Firmen?
  • Wer nimmt meine Dienstleistung in Anspruch: kleine/grössere Firmen, Haushalte, Junge/Ältere, Männer/Frauen, Familien, Berufstätige...........
  • Was erwarten meine Kunden von mir? (z.B. niedriger Preis und/oder sorgfältiges Arbeiten und/oder Termintreue und/oder Erfüllung von Sonderwünschen....)

3. Wer sind meine Wettbewerber?

  • Wer bietet in der Region dasselbe an? Wie ist dessen Marktposition? Sind deren Kunden zufrieden? Wie sind ihre Preise?

4. Was unterscheidet mich von meinen Wettbewerbern?

  • Was biete ich an, was meine Wettbewerber nicht anbieten? Was kann ich zusätzlich anbieten?

5. Was sind meine Stärken, was meine Schwächen?

6. In welcher Region biete ich die Dienstleistung an?

  • Welche Orte gehören zu meinem Einzugsbereich? Wie weit kann ich ihn kostendeckend ausdehnen?

7. Wie betreibe ich Werbung?

  • Wie komme ich zu neuen Kunden (Mundpropaganda, Anzeigen, Werbezettel, Plakate....)

8. Was kostet meine Dienstleistung?

  • Wie viel werde ich voraussichtlich im Monat bei wie vielen Kunden einnehmen? Wie viel bezahlt jeder Kunde durchschnittlich? Wie viele Kunden habe ich im ersten/zweiten/dritten Jahr? Wie viel Zeit brauche ich durchschnittlich pro Auftrag?

9. Welche Ausgaben habe ich?

  • Steuern, Versicherungen, Miete, Geräte, Verbrauchsmaterial, Fahrtkosten, Löhne/Gehälter, Beiträge, Werbung,
  • Wann muss ich diese Ausgaben bezahlen (monatlich jährlich....)

10. Wie viel werde ich voraussichtlich verdienen?

  • Einnahmen minus Ausgaben: Monatlich, Jährlich